Tanklöschfahrzeug Allrad 2000

 

Fahrgestell: Steyr 586
Besatzung: 1:5
Baujahr: 1967
Aufbau: Rosenbauer
Hzl. Gesamtgewicht: 12 Tonnen

 

 Aufgrund seines mittlerweile hohen Alters steht er im Einsatzalltag nicht mehr an vorderster Front, sondern rückt nur mehr äußerst selten zu Einsätzen aus.

Für die Brandbekämpfung stehen 2000 Liter Wasser zur Verfügung. Auf dem Dach befindet sich eine 3 – teilige Schiebeleiter, eine 4 – teilige Steckleiter aus Holz und eine Hakenleiter. In den Geräteräumen sind großteils wasserführende Armaturen und Schläuche verstaut. Ein Zahnstangengewinde und eine Seilwinde ermöglichen auch Bergungseinsätze.

Hauptsächlich dient das Fahrzeug aber zur Kraftfahrer – und Jugendausbildung. Außerdem ist er bei diversen Oldtimerveranstaltungen und Feuerwehrhochzeiten immer ein gerne gesehener Gast.

 
 
 

 

ZAMG
Wetterwarnungen

 

Alarmierungsstatus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen