Im Brandfall

 

Was tun wenn’s brennt?

Notrufnummern  
Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144

 

Das wichtigste ist Ruhe bewahren!!!

 

  • So schnell wie möglich den Notruf absetzen
  • Anderen Personen helfen und sich selber ins Freie begeben
  • Türen zum Brandraum verschließen
  • Auf das Eintreffen der Feuerwehr warten und die Einsatzkräfte einweisen

 

Welche Informationen muss der Notruf enthalten?

 

  • WAS ist passiert (Brand, Unfall,…)
  • WO ist es passiert (Geben sie den Ort so genau an wie es Ihnen möglich ist)
  • WIE VIELE Personen sind betroffen, verletzt oder vermisst. Damit können bei größeren Ereignissen von Anfang an genügend Einsatzkräfte alarmiert werden.
  • WER ruft an (Geben sie Ihren Namen bekannt)

 

Weisen Sie auch auf alles hin was Ihnen wichtig erscheint (zB wenn der Einsatzort schwierig zu finden ist,…)

 

Legen Sie nicht gleich auf wenn Sie meinen Sie hätten alles gesagt. Der Disponent kann vielleicht die eine oder andere Information noch erfragen, die Ihnen vielleicht nicht so wichtig erscheint.

 

 
 
 

 

ZAMG
Wetterwarnungen

 

Alarmierungsstatus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen