Ausbildungsprüfung Atemschutz

 

Am Samstag den 11.02.2017 absolvierten vier Kameraden der FF Brunn die Ausbildungsprüfung Atemschutz in Bronze im Feuerwehrhaus Kaltenleutgeben. Die Bewerbsgruppe musste eine Person aus einem mit Kunstnebel verrauchten Keller retten und eine Brandbekämpfung über eine Hindernisbahn durchführen, aber auch das korrekte Ausrüsten der persönlichen Schutzausrüstung ist ein wichtiger Bestandteil der Prüfung.

Das Feuerwehrkommando gratuliert den vier Kameraden recht herzlich!

 

 
 
 

 

ZAMG
Wetterwarnungen

 

Alarmierungsstatus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen