Nachrichtendienst

 

Nachrichtenwart:    SB Peter Chvatal 
 
   

Der Nachrichtenwart und sein Gehilfe sind für die Wartung und Neuanschaffung von Personenrufempfänger, Hand – und Fahrzeugfunkgeräten verantwortlich.

 

Sie sind ebenfalls für die Wartung und Instandhaltung der Alarmierungsanlage zuständig.

 

 

   

 

 

 

 

 

Die FF Brunn am Gebirge besitzt 10 digitale Funkgeräte...

 
   

 

 

 

 

...sowie einen Personenrufempfänger für jedes Mitglied.


 

   

 

Die Alarmierung der FF Brunn am Gebirge wird von der Bezirksalarmzentrale in Mödling durchgeführt.

Nähere Informationen finden Sie auch unter Ausrüstung Nachrichtendienst.

   

 

 

 

ZAMG
Wetterwarnungen

 

Alarmierungsstatus