Nachrichtendienst

 

 

   

Alarmierung

   

 

 

Die Alarmierung der FF Brunn am Gebirge erfolgt über die Bezirksalarmzentrale Mödling („Florian Mödling“.)

 

Diese sendet die Alarmierung an die im Feuerwehrhaus stationierte Alarmierungsanlage und diese leitet sie dann an die Personenrufempfänger der einzelnen Mitglieder weiter.

 

 

 

Personenrufempfäger:
  SWISSPHONE Hurricane Duo     
         

 

     
     
   

Funkgeräte

     

 

In den Bereich des Nachrichtendienstes fallen die Hand – sowie Fahrzeugfunkgeräte.

 

Die FF Brunn besitzt 15 digitale, sowie 10 analoge 70-Zentimeter-Band Handfunkgeräte.
Die analogen Handfunkgeräte sind spezielle für den Atemschutzeinsatz und die damit verbundene Kommunikation gedacht.

 

In den Fahrzeugen befindet sich auch jeweils ein fix eingebautes Fahrzeugfunkgerät.

 

 

Handfunkgeräte (digital):    MOTOROLA MTP 850      
         
Fahrzeugfunkgeräte:     MOTOROLA MTM 850    

 

 

 

 

ZAMG
Wetterwarnungen

 

Alarmierungsstatus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen