Sportliche Wochen

 

In den letzten Wochen erbrachten einige Kameraden der FF Brunn am Gebirge, im Namen der Feuerwehr, sportliche Höchstleistungen bei diversen Bewerben.

Den Anfang machten am 14.08. OV Thomas Scharrer, BM Thomas Jaksch, LM Martin Stauder, FM Patrick Scharrer sowie HFM Martin Flöck beim Hochgebirgsmarsch in Kaprun. Beginnend beim Jugendgästehaus führte der Weg zur Talstation der Panoramabahn mit welcher der Gipfel des Kitzsteinhorns erklommen wurde. An der Bergstation begann der eigentliche Marsch, welcher bis zum Alpincenter und anschließend 15 km über den Enzingersteig wieder talwärts führte. Die letzten drei Kilometer wurden im Eilmarsch mit Zeitnehmung durchgeführt, wo die Plätze 4 und 5 erreicht wurden.

Am 26.08. folgten LM Martin Stauder sowie unser Gastfeuerwehrmann BM Harald Czapka mit ihrer Teilnahme an den NÖ Wasserdienstleistungsbewerben in Gossam wo sie im Bewerb „Bronze ohne Alterpunkte“ den 24. Rang erreichten.

Als krönenden Abschluss nahmen zwei Staffel-Teams am „Red Bull 400“ teil, wo es galt die Skisprungschanze in Bischofshofen zu bezwingen. Auf der 400 Meter langen Strecke galt es 140 Höhenmeter zu bewältigen. Team 1 bestand aus OV Thomas Scharrer, BM Thomas Jaksch, LM Martin Stauder und SB David Opelka, Team 2 aus SB Marco Oesze, FM Patrick Scharrer, PFM Christian Schromm-Opelka und OFM Christopher Simader. Beide Staffeln absolvierten diese Prüfung mit Bravour.

 

 

 
 
 

 

ZAMG
Wetterwarnungen

 

Alarmierungsstatus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen