Maibaumsetzen 2015

 

Am 1. Mai 2015 fand das alljährliche Maibaumsetzen in Brunn am Gebirge statt. Der rund 400 kg schwere und 14 Meter hohe Maibaum wurde traditionell von den Mitgliedern der FF Brunn am Gebirge vor der Volksschule geschultert und zum Gemeindeamt getragen. Heuer wurde der Baum erstmals nicht am Franz-Anderle-Platz sondern am neuen Gemeindehauptplatz "Bruno" gesetzt. Dies machte für die FF Brunn allerdings keinen großen Unterschied und der Baum wurde in gewohnt professioneller Manier aufgestellt. Umrahmt wurde die Veranstaltung von einem Platzkonzert der Trachtenmusikkapelle Brunn am Gebirge und einem Auftritt der Brunner Volkstanzgruppe.

 

 

 
 
 

 

ZAMG
Wetterwarnungen

 

Alarmierungsstatus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen