Kranzniederlegung zu Allerheiligen

 

Im Gedenken an alle verstorbenen Kameraden nahm zu Allerheiligen wie gewohnt eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Brunn am Gebirge am Totengedenken der Pfarre Brunn teil. Im Anschluss an die Messe, gehalten durch Feuerwehrkurat Pfarrer Mag. Adolf Valenta in der Pfarrkirche Sankt Kunigunde, begaben sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, einige Vertreterinnen und Vertreter der Marktgemeinde Brunn am Gebirge sowie viele Bürgerinnen und Bürger zum Ortsfriedhof um dort einen Kranz niederzulegen.

 

 

 

 
 
 

 

ZAMG
Wetterwarnungen

 

Alarmierungsstatus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen