Messeauftritt "Berufe zum Angreifen"

 

Nachdem die Freiwillige Feuerwehr Vösendorf am Donnerstag, dem ersten Messetag welcher ausschließlich für Schulen zugänglich war, die freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes vertrat, kam diese Ehre am 17.02.2017, dem zweiten und letzten Messetag, der Freiwilligen Feuerwehr Brunn am Gebirge zu.

Die von der Arbeiterkammer Niederösterreich organisierte Messe „Berufe zum Angreifen“ ist eine spezielle auf Kinder im Alter zwischen 9 und 12 Jahren zugeschnittene Berufsmesse um den Kindern und Jugendlichen einen ersten Überblick über diverse (Lehr-)Berufe zu bieten und Interesse an den verschiedenen Gewerken zu wecken. Aufgrund des Zielgruppenalters bot diese toll organsierte Messe auch für die Feuerwehr die Möglichkeit Jugendarbeit zu betreiben und den Mädchen und Burschen einen Eintritt in die Feuerwehr schmackhaft zu machen.

Nach wochenlangen Vorbereitungen, wo die Feuerwehr Brunn auch vom Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverband (NÖLFV) unterstützt wurde, öffnete der Messestand um 08:00 Uhr seine Pforten und die ersten Schülerinnen und Schüler begannen die Welt der Feuerwehr zu erkunden. Neben dem Erkunden des vom NÖLFV in Brunn stationierten UNIMOG, konnten die begeisterten Jugendlichen auch Atemschutzgeräte probetragen, die Uniformen der Feuerwehrjugend sowie der Aktivmannschaft bestaunen, sich im Knüpfen von Feuerwehrknoten versuchen oder Ihrer Freunde mittels Hebekissen bei einem Balanceakt fordern.

Am Nachmittag war die Messe dann für die Öffentlichkeit zugänglich und viele Kinder und Jugendliche nutzten die Möglichkeit, sich gemeinsam mit Ihren Eltern über das Feuerwehrwesen im Allgemeinen und vor allem über den Eintritt in die Feuerwehrjugend zu informieren.

Nach neun Stunden Messebetrieb schloss die Pyramide Vösendorf um 17 Uhr ihre Tore und ein langer, anstrengender aber vor allem lustiger, interessanter, informativer und erfolgreicher erste Messeauftritt ging für die Mitglieder der Feuerwehr Brunn zu Ende.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Frau Susanna Stangl von der AKNÖ für die großartige Organisation der Messe und die Einladung die Tätigkeiten der Feuerwehr zu präsentieren, sowie an alle Besucherinnen und Besucher und die eingesetzten Kameradinnen und Kameraden welche keine Mühen scheuten den Tag zu dem zu machen was er war: UNVERGESSLICH

 

ZAMG
Wetterwarnungen

 

Alarmierungsstatus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen