70 Jahre ELFR Franz Koternetz

 

Anlässlich seines nahenden siebzigsten Geburtstages lud Ehrenkommandant Ehrenlandesfeuerwehrrat Franz Koternetz seine Familie, Freunde, Kameraden und Wegbegleiter zu einer Feier ins Feuerwehrhaus Brunn am Gebirge.

Neben Bürgermeister Dr. Andreas Linhart ließen es sich auch Landesbranddirektor Dietmar Fahrafellner, Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Ing. Richard Feischl, Landesrettungsrat Harald Frimmel, Polizeikommandant von Brunn am Gebirge Chefinspektor Erich Wimmer sowie viele weitere Vertreter/innen der Blaulichtorganisationen nicht nehmen ELFR Koternetz persönlich zu gratulieren.

Auch die Damen und Herren der Trachtenmusikkapelle Brunn am Gebirge, seiner zweiten großen Leidenschaft neben der Freiwilligen Feuerwehr, stimmten einige Ständchen für den Jubilar an. Kommandant HBI Martin Sipser würdigte das Lebenswerk von Franz Koternetz mit einer emotionalen Ansprache und durfte ihm im Anschluss die allererste Flasche des „Florianer“, dem ersten Brunner Feuerwehrwein, überreichen.

Bei Speis und Trank des Versorgungszuges 14 des Bezirks Mödling feierten die Gäste bis spät in die Nacht und ließen den immer junggebliebenen 70-er hochleben.

 

 
 
 

 

ZAMG
Wetterwarnungen

 

Alarmierungsstatus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen